728 x 90 Leaderboard Ads
728 x 90 Leaderboard Ads
728 x 90 Leaderboard Ads
728 x 90 Leaderboard Ads
728 x 90 Leaderboard Ads
728 x 90 Leaderboard Ads
728 x 90 Leaderboard Ads
728 x 90 Leaderboard Ads
728 x 90 Leaderboard Ads
728 x 90 Leaderboard Ads
728 x 90 Leaderboard Ads
728 x 90 Leaderboard Ads
728 x 90 Leaderboard Ads
728 x 90 Leaderboard Ads
728 x 90 Leaderboard Ads
728 x 90 Leaderboard Ads
728 x 90 Leaderboard Ads
728 x 90 Leaderboard Ads
728 x 90 Leaderboard Ads
728 x 90 Leaderboard Ads
728 x 90 Leaderboard Ads
728 x 90 Leaderboard Ads
728 x 90 Leaderboard Ads
728 x 90 Leaderboard Ads
728 x 90 Leaderboard Ads
728 x 90 Leaderboard Ads

Die Welt trifft sich in Taiwan zum Global Talent Design Festival mit 21 führenden Designorganisationen aus 5 Kontinenten

THIS POST WAS ORIGINALLY PUBLISHED ON THIS SITE Click Here To Read Entire Article

TAIPEH, Taiwan, 27. November 2017 /PRNewswire/ — Das Global Talent Design Festival (GTDF), das gemeinsam von der iSee Taiwan Foundation und der Sayling Wen Cultural and Educational Foundation, ausgerichtet wird, verspricht für den 25. und 26. November 2 spannende Tage voll Aktivitäten. Unter anderem will der Global Talent Design Workshop jungen Designern aus Taiwan und anderen Ländern dabei helfen, sich die Fähigkeiten und Erkenntnisse anzueignen, die sie als zukünftige Führungspersönlichkeiten der globalen Design-Community brauchen. Ebenfalls mit Spannung erwartet wird das Global Design Leadership Forum, bei dem GK Design Group CEO Kazuo Tanaka und Good Design Australia CEO Dr. Brandon Gien einen seltenen gemeinsamen Auftritt haben und ihre jeweilige Sichtweise zu gutem Design und globalen Designtrends ganz offen diskutieren werden. Im Rahmen des GTDF findet auch der 1. World Summit of Design Organizations statt, für den sich Vertreter aus 21 Designorganisationen aus aller Welt angemeldet haben. Dazu gehören in- und ausländische Designinstitute sowie Größen der internationalen Designbranche. Die Veranstalter freuen sich auf angeregte Diskussionen und Ideen zum Thema „Innovative Leadership”. Es besteht die Hoffnung, dass die auf diesem Gipfeltreffen hervorgebrachten Ideen den Sektor neu beleben und die Förderung und Ausbildung der nächsten Generation an Spitzendesignern maßgeblich voranbringen.

Das Global Design Leadership Forum freut sich außerordentlich, dass es sowohl Kazuo Tanaka, CEO der GK Design Group (Japans renommierteste und größte universelle Designfirma), und Dr. Brandon Gien, CEO von Good Design Australia und ehemaliger ICSID-Präsident, für die Veranstaltung gewinnen konnte. Sie werden darlegen, wie die sinnhafte Verknüpfung von kreativen Ideen und Designperspektiven mit den Grundlagen des Designs die Welt zum Besseren verändern kann. Mehr als 700 Designstudierende, Lehrkräfte und Designer haben sich für das Forum angemeldet. Dies ist Beweis für das wachsende internationale Ansehen des GTDF und seine erfolgreiche Arbeit bei der Förderung von kreativem, kompetentem Leadership für die Zukunft.

Das GTDF hat innerhalb der internationalen Design-Community stetig an Fahrt und Bekanntheit gewonnen. Aus 10 internationalen Designorganisationen in 2015 und 15 in 2016 sind dieses Jahr 21 geworden. Zu den Programmpunkten des diesjährigen D21 Global Design Summit gehört unter anderem eine Diskussion über die Errichtung eines 5 Kontinente umspannenden, engmaschigen Netzwerks, das einerseits als Plattform für permanenten Dialog und Austausch dient und andererseits Ressourcen und Talent organisationsübergreifend integriert. Damit sollen die langfristige Entwicklung und Förderung von Spitzenleistung proaktiv und nachhaltig unterstützt werden.

In Anlehnung an das Motto des GTDF 2017 „Innovative Leadership x iSee Future” setzt der GTDF Global Talent Design Workshop am 25. November auf

About The Author

Related posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *