728 x 90 Leaderboard Ads
728 x 90 Leaderboard Ads
728 x 90 Leaderboard Ads
728 x 90 Leaderboard Ads
728 x 90 Leaderboard Ads
728 x 90 Leaderboard Ads
728 x 90 Leaderboard Ads
728 x 90 Leaderboard Ads
728 x 90 Leaderboard Ads
728 x 90 Leaderboard Ads
728 x 90 Leaderboard Ads
728 x 90 Leaderboard Ads
728 x 90 Leaderboard Ads
728 x 90 Leaderboard Ads
728 x 90 Leaderboard Ads
728 x 90 Leaderboard Ads
728 x 90 Leaderboard Ads
728 x 90 Leaderboard Ads
728 x 90 Leaderboard Ads
728 x 90 Leaderboard Ads
728 x 90 Leaderboard Ads
728 x 90 Leaderboard Ads
728 x 90 Leaderboard Ads
728 x 90 Leaderboard Ads
728 x 90 Leaderboard Ads
728 x 90 Leaderboard Ads

Schüler von Nord Anglia Education übernehmen die Vereinten Nationen anlässlich des Weltkindertages

THIS POST WAS ORIGINALLY PUBLISHED ON THIS SITE Click Here To Read Entire Article

HONG KONG, 28. November 2017 /PRNewswire/ — Schüler von Nord Anglia Education aus der ganzen Welt haben sich zusammengetan, um auf die Rechte von Kindern und Ziele zur nachhaltigen Entwicklung aufmerksam zu machen, indem sie sich den dringendsten Fragen stellen, denen sich die Erde gegenübersieht.

Der Weltkindertag fördert die Rechte von Kindern auf der ganzen Welt und dient als Plattform für die vielen Millionen, die weiterhin von Armut, Gewalt, Konflikt und Krisen betroffen sind. Um der Bedeutung dieses Tages Ausdruck zu verleihen, wird eine Gruppe von 40 Nord Anglia Education-Schülern mit mehr als 100 Schülern ortsansässiger Schulen in New York City zusammentreffen und die UN-Hauptquartiere in Beschlag nehmen. UNICEF-Geschäftsführer Anthony Lake und UN-Generalsekretär Antonio Guterres werden neben inspirierenden jungen Aktivisiten und Prominenten ebenfalls anwesend sein, um den Jahrestag zu feiern und Wandel zu fördern.

„Wir wollen, dass die Kinder auf dem diesjährigen Weltkindertag Spaß haben”, erklärte Najwa Mekki, Geschäftsführerin von UNICEF Media.  „Es ist ein Tag voller Aktivitäten für Kindern von Kindern. Wir wollen, dass sie sich in ihren Schulen und Gemeinschaften dafür einsetzen, Kinderleben zu schützen, für ihre Rechte zu kämpfen und ihrem Potential gerecht zu werden.”

Durch die Übernahme ihrer Schulen für den Tag riefen Schüler der 47 Nord Anglia-Schulen in ihren lokalen Gemeinschaften ebenfalls zum Handeln auf. Gemeinsam nutzten die Schüler ihre kollektive Stimme, um ihren Meinungen Ausdruck zu verleihen und auf die Rechte von Kindern aufmerksam zu machen. Für über 24 Stunden stellten und beantworteten die Schüler Fragen zu den Themen, die sie beschäftigten und teilten ihre Video-Antworten via Twitter mit, was eine weltweite Kettenreaktion in sozialen Netzwerken quer durch die USA, Lateinamerika, Europa, den Nahen Osten und Asien hervorrief.  Ihre eintägige Führungsposition in der Nord Anglia International School Shanghai, Pudong, und das Erörtern und Diskutieren von Lösungen für die Probleme des Weltbevölkerungswachstums an der British International School, Houston, unterstützte die Schüler dabei, zum Zuhören und Ergreifen von Maßnahmen bezüglich globaler Ziele aufzuforden und jeden dazu zu ermutigen, sich aktiv für eine bessere Zukunft von Kindern einzusetzen.

„Dieser Tag heute, an dem sich unsere Schüler mit Kindern aus der ganzen Welt vereinen und Fragen zu Themen erörtern, die unseren Planeten und junge Menschen nach wie vor quälen, ist für sie von symbolischem Wert.  Diese Schüler sind die Führungskräfte von morgen und setzen sich mit Leidenschaft dafür

About The Author

Related posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *